Für die Fastenzeit 2020 haben wir wieder vier Kreuzweg-Andachten gestaltet. Diesmal mit dem Text des Ökumenischen Kreuzwegs der Schöpfung. Der Kreuzweg mit Texten aus "Laudato Si" - der Enzyklika Papst Franziskus' - und mit Texten der evangelischen Theologin Dorothee Sölle ist im "Arbeitskreis Bewahrung der Schöpfung" des Vikariats Wien entstanden. 

Die vier Teile gibt es hier zum Nachlesen:

Ökumenischer Kreuzweg Teil1
Ökumenischer Kreuzweg Teil 2
Ökumenischer Kreuzweg Teil 3
Ökumenischer Kreuzweg Teil 4

Anm: Im 4. Teil ist eine Tonaufnahme des Psalm 22 (Vertonung: Grazer Psalter) eingefügt. Zum Abspielen muss im Adobe Reader "3D Inhalte" aktiviert sein.