"Viele Hände machen schnell ein Ende"

Für und mit einander! Für die Kirche und die Gemeinschaft Klosterneuburg arbeiten viele Menschen mit ...



Alle 5 Jahre wird von der Pfarrbevölkerung den Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt. Er koordiniert und gestaltet das pfarrliche Leben - letzte Wahl: 19. März 2017.

Aufgaben des PGRs:

  • ein Pastoralkonzept für das pfarrliche Leben zu beraten und erstellen.
  • dem "Aufbau der Gemeinde" zu dienen.
  • alle wichtigen Fragen des Pfarrlebens zu beraten und beschließen.
  • die besondere Lebenssituation der verschiedenen Gruppen und Personen zu sehen und dafür Sorge zu tragen, dass ihnen in der Pfarrgemeinde gerecht wird.
  • Kontakte zu Fernstehenden zu halten.

v.l.n.r.: Leopold Streit, Fritz Schwarz-Herda, Maria Neurwirth-Riedl, Eduard Pohle, Arthur Kolker, Eckhard Taucher, Walter Müller, Annette Fritsch-Langer, Monika Slouk, Ronald Kremser, Markus Dellinger.


Leopold Streit - Pfarrer

Diese Seite verwendet Cookies. Nutzen Sie weiterhin unsere Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und der Datenschtutzerklärung zu.