St. Martin ist eine schöne gotische Kirche mit beeindruckender barocker Innenausstattung.
Aber gerade deswegen ist der Kirchenraum leider nur eingeschränkt beheizbar und wird sehr kalt in den Wintermonaten.
Der äußeren Kälte versuchen wir eine abwechslungsreiche, ansprechende und herzerwärmende Gottesdienstgestaltung mit schwungvoller und ansprechender Musik entgegenzusetzen.
Und nach dem Gottesdienst sorgen heiße Getränke und herzliche Gespräche bei der Agape für das vielleicht manchmal nötige Wiederaufwärmen.

Derzeit beträgt die Kirchentemperatur:

​​15,8

°C

Derzeit beträgt die Kirchentemperatur:

​​15,8

°C


Für das körperliche Wohlbefinden sorgen in der Kirche bereitliegende Decken, unsere Kirchenbänke sind während der Gottesdienste beheizt und die vorderen Sesselreihen mit gegen die Kälte isolierenden Sitzkissen ausgestattet.

Übrigens: Im Sommer ist unsere Kirche dafür ein Ort, an dem es sich bei großer Hitze gut erfrischen und abkühlen lässt.
Die Kapelle der Kirche ist nicht nur täglich geöffnet, sondern auch während der kalten Jahreszeit geheizt. Sie bietet die Möglichkeit, vom hektischen, manchmal frostigen Alltag eine kleine Auszeit zu nehmen, in Ruhe und vielleicht mit einem Gebet äußerlich und innerlich aufzuwärmen und erfrischt wieder in den Arbeitstag zurückzukehren.
Die Vorabendmesse um 18:30 Uhr am Samstagabend findet in der Regel ebenfalls in der Kapelle statt.

Das Thermometer in der Kapelle zeigt:

17,1

°C

Das Thermometer in der Kapelle zeigt:

17,1

°C


Die Temperaturwerte wurden zuletzt aktualisiert:

19.10.2019

Die Temperaturwerte wurden zuletzt aktualisiert:

19.10.2019

Diese Seite verwendet Cookies. Nutzen Sie weiterhin unsere Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und der Datenschtutzerklärung zu.