Alle Gottesdienste in St. Martin finden wieder zu den regulären Zeiten statt: Samstag 18:30 Uhr, Sonntag 9:30 Uhr, Mittwoch 18:30 Uhr, Freitag 8:00 Uhr

Beim Betreten und Verlassen der Kirche und während des Gottesdienstes ist weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen; ein zwei Meter Abstand zu nicht Haushaltsangehörigen ist einzuhalten. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung rund um Covid-19 kann es trotz bester Planung gegebenenfalls, auch sehr kurzfristig, zu Anpassungen, Zugangsbeschränkungen und Absagen kommen. Diese erfolgen immer im Interesse Ihrer Gesundheit und Sicherheit und richten sich nach den aktuellen behördlichen Vorgaben. Bitte informieren Sie sich selbstständig! Geltende Hygiene- und Abstandsregelungen sind einzuhalten. In der Kirche, der Kapelle und den pfarrlichen Gebäuden besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Die Kapelle ist für das persönliche Gebet täglich tagsüber geöffnet.

Informationen wie Sie zuhause einen Gottesdienst (mit-) feiern können, gibt es auf www.netzwerk-gottesdienst.at 

Einen österreichweiten Überblick über Gottesdienste in TV und Radio finden Sie unter: www.katholisch.at/gottesdienste.

Hier die adaptierte aktuelle Fassung der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz, gültig ab 23.3.2021.

Pfarrkanzlei

Telefonisch und per Mail erreichbar zu folgenden Zeiten:

Dienstag, Mittwoch und Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

Bitte um Terminvereinbarung für persönliche Termine!

Bibliothek

Die bibliothek st. martin ist ab 3. Mai 2021 wieder geöffnet. Für die Zeit des Lockdowns wurde kein Entlehnentgelt verrechnet.

Es gelten wieder die Coronaregeln:

• FFP2-Masken-Tragepflicht (FFP2-Masken ab 14 Jahren, Mund-Nasen-Schutz ab 6 Jahren)

• Einlass nur für zwei Personen oder eine Familie

• Eingang bitte ausschließlich über Martinstraße 38 und Ausgang über Leseraum in den Garten